Textilienverpackungungsmaschinen


Verpackung von Bettwäsche und Kleidung in Folie mit und ohne Einleger

 


Mit unseren Beutelverpackungsmaschinen können Heimtextilien wie beispielsweise Bettwäsche ansprechend in Folie eingepackt werden. Die Beutel werden formatabhängig direkt vor dem Verpacken auf unseren Maschinen aus einem Folienhalbschlauch produziert. Nach Bestückung mit dem Produkt wird der Beutel automatisch verschlossen. Zum Verschließen wird der Folienüberstand umgefaltet und durch ein Klebeetikett gesichert oder alternativ mittels Schweißbalken verschlossen. Je nach gewünschter Verpackungsart kann das Produkt anschließend noch eingeschrumpft werden.

 

Beutel-Verpackungsmaschine für Bettwäsche BVM 9917

 

Formatbereich Beutelbreite: 200-400mm
Bodenfalte: 35-100mm

Taktrate typisch 9 Stück/Minute
kann produktabhängig variieren

Abmessungen Länge: ab 5600mm (je nach Optionen)
Breite: 1300mm
Höhe: 2200mm

Versorgung elektrisch: 400 VAC, 16 A, ca. 5KVA
pneumatisch: Druckluft 7bar, ca. 200l/min

Folie PP 75ym (andere auf Anfrage)
Halbschlauchbreite bis 600mm

Link Youtube: Video der Maschine in Aktion